Sachgrundlose Befristungen, Stadtteilräte und hallesch-israelische Städtepartnerschaft – Was im März-Stadtrat interessant wird!

Am 28. März tagt der hallesche Stadtrat. In der monatlichen Sitzung ab 14.00 Uhr stehen insgesamt zehn Vorlagen der Verwaltung und 19 Anträge der Fraktionen auf der Tagesordnung. Es gibt also viel zu entscheiden. Die meisten Themen haben wir mindestens einen Monat lang in den unterschiedlichen Fachausschüssen vorberaten und diskutiert. Ich möchte auch in diesem … Sachgrundlose Befristungen, Stadtteilräte und hallesch-israelische Städtepartnerschaft – Was im März-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Das bisschen Haushalt macht sich von allein …!?

Am 28. September hat die Stadtverwaltung der Stadt Halle (Saale) den Haushaltsentwurf für das Jahr 2017 veröffentlicht. Damit beginnt nun die fünfte Jahreszeit der halleschen Kommunalpolitik. Am 14. Dezember sollen die mehr als 1.400 Seiten in der letzten Stadtratssitzung des Jahres beschlossen werden. Der Haushalt als in Zahlen gegossenes politisches Programm Mit der Haushaltsberatung beginnen … Das bisschen Haushalt macht sich von allein …!? weiterlesen