Quartiersbesuch in Halle-Neustadt

Im Jahr 2014 hat die SPD-Fraktion ihre Quartiersbesuche begonnen. Die Idee dahinter ist einfach. Stadträte, sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner und die Abgeordneten aus Land und Bund widmen sich an einem Tag einem bestimmten Quartier. Auf dem Plan stehen Besuche bei Vereinen, Bürgerinitiativen, Schulen und Unternehmen im jeweiligen Stadtteil. In der letzten Woche stand ein Quartiersbesuch … Quartiersbesuch in Halle-Neustadt weiterlesen

Mehr Geld für Stadträte?

Vor einigen Wochen war ich im Politik-Seminar von Dr. Michael Kolkmann zu Gast. Besonders spannend sind diese Vorträge auch, weil ich mich ein ums andere Mal mit Fragen konfrontiert gesehen habe, für die ich nach fast fünf Jahren als Stadtrat betriebsblind geworden bin. Eine dieser Fragen beschäftigt mich auch heute noch.

City-Tag, Sanierungen an Schulen und Ausschuss für Digitalisierung – Was im November-Stadtrat interessant wird!

Zum vorletzten Mal im Jahr 2018 trifft sich am Mittwoch der hallesche Stadtrat. Beraten werden auf der Sitzung, die um 14.00 Uhr im Großen Saal des Stadthauses beginnt, insgesamt 21 Vorlagen der Stadtverwaltung und 13 Anträge der Fraktionen. Zudem wird die Verwaltung auch zehn vorab eingereichte schriftliche Anfragen aus den Reihen der Stadträte beantworten. Ein … City-Tag, Sanierungen an Schulen und Ausschuss für Digitalisierung – Was im November-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Riveufer, Entwicklungen am Treff und Riebeckplatz – Was im Oktober-Stadtrat interessant wird!

Am 24. Oktober trifft sich der Stadtrat von Halle zu seiner monatlich Sitzung. Beraten werden diesmal zwanzig Vorlagen der Stadtverwaltung und 16 Anträge der Fraktionen im Stadtrat. Darüber hinaus stehen noch 16 schriftliche Anfragen aus den Reihen der Stadträte an die Stadtverwaltung auf der Tagesordnung. Auch in diesem Monat möchte ich bei drei Themen wieder … Riveufer, Entwicklungen am Treff und Riebeckplatz – Was im Oktober-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

SPD Halle-Neustadt stellt Weichen für die Kommunalwahl 2019

In 228 Tagen sind alle Hallenserinnen und Hallenser ab 16 Jahren dazu aufgerufen, einen neuen Stadtrat zu wählen. Es ist noch etwas Zeit bis zum Wahltag. Trotzdem hat die SPD Halle-Neustadt bereits heute die Weichen für die Kommunalwahl gestellt. Wie soll unsere Stadt im Jahr 2024 aussehen? Im Zentrum der Vorbereitung steht dabei das Wahlprogramm. … SPD Halle-Neustadt stellt Weichen für die Kommunalwahl 2019 weiterlesen

Kostenlose Kitas, bezahlbare Mieten, mehr Sauberkeit und Ordnung – Ergebnisse der Umfrage zum Neustadt-Fest

Einmal im Jahr feiert Halle-Neustadt sein Stadtteilfest. Die SPD Halle-Neustadt war bisher in jedem Jahr mit einem Zelt und einem Infostand vertreten. In diesem Jahr sind wir aber neue Wege gegangen. Zuhören, diskutieren, Themen sammeln Oft wird Parteien nicht ganz zu Unrecht vorgeworfen, nicht zuzuhören, Monologe abzuhalten und Phrasen zu dreschen. Wir wollten daher in … Kostenlose Kitas, bezahlbare Mieten, mehr Sauberkeit und Ordnung – Ergebnisse der Umfrage zum Neustadt-Fest weiterlesen

Halle-Neustadt feiert – Sommerfest am 08.09.2018

In wenigen Tagen ist es wieder so weit - Halle-Neustadt feiert. Am Samstag, den 08.09.2018, veranstaltet der Halle-Neustadt Verein das alljährliche Sommerfest. Ab 10.00 Uhr zeigt der Stadtteil rund um das Neustadt Centrum seine gesamte Vielfalt. Vereine und Initiativen aus Kultur und Sport stellen ihre Arbeit vor, in Halle-Neustadt tätige Unternehmen präsentieren sich und auch für … Halle-Neustadt feiert – Sommerfest am 08.09.2018 weiterlesen

Hochwasserschutz, Sekundarschulen und „Das unerschrockene Wort“ – Was im August-Stadtrat interessant wird!

Die Temperaturen werden langsam wieder erträglich, die meisten Urlauberinnen und Urlauber sind wieder nach Halle zurückgekehrt und auch die Schulen haben den Unterricht längst wieder aufgenommen. Ohne Zweifel, der Sommer neigt sich seinem Ende zu. Höchste Zeit also, dass auch der Stadtrat seine Arbeit wieder aufnimmt. Am 29. August findet die erste Sitzung nach der … Hochwasserschutz, Sekundarschulen und „Das unerschrockene Wort“ – Was im August-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Kinder und Jugendliche, Integration, Inklusion, Bürokratieabbau, … – Was die SPD künftig im Sport in Halle besonders fördern will

Kommunalpolitisches Richtlinien sind ein trockenes Thema. Sie sind abstrakte Verwaltungsvorschriften, die das Ziel haben, möglichst viele Fälle eines Themengebietes umfassend zu regeln. Wie groß die Bedeutung von Richtlinien für die Entwicklung unserer Stadt ist, merkt man aber gerade besonders bei Neufassung der Richtlinie zur Förderung des Sports in unserer Stadt. Auf den ersten Blick ist … Kinder und Jugendliche, Integration, Inklusion, Bürokratieabbau, … – Was die SPD künftig im Sport in Halle besonders fördern will weiterlesen

Schulsanierung, Tierschutz, Straßenbau – Was im Februar-Stadtrat interessant wird!

Am 28. Februar trifft sich der hallesche Stadtrat zu seiner zweiten Sitzung im Jahr 2018. Viele Wochen wurden die unterschiedlichen Themen in den Fachausschüssen und Fraktionen vorberaten. Nun sollen sie in Form von fast 40 Vorlagen und Anträgen abschließend beraten und abgestimmt werden. In die mediale Berichterstattung schaffen es dabei in den meisten Fällen nur … Schulsanierung, Tierschutz, Straßenbau – Was im Februar-Stadtrat interessant wird! weiterlesen