Neue Parkgebührenordnung, oder: Wie Sprache in die Irre führt

Das kommende Jahr wird ein Superwahljahr. Das führt dazu, dass politische Beraterinnen und Berater gerade wieder Hochkonjunktur haben. Ein Schlagwort, dass viele Beraterinnen und Berater bei ihren Aktivitäten immer wieder verwenden ist "framing". Hinter diesem englischen Ausdruck verbirgt sich eine einfache Idee. Beim "framing" werden die Dinge nicht mehr beim Namen genannt. Man gibt ihnen … Neue Parkgebührenordnung, oder: Wie Sprache in die Irre führt weiterlesen

Autoarme Altstadt – Was steckt dahinter?

Vor 23 Jahren, im Jahr 1997, hat der damalige Stadtrat eine Verkehrskonzeption für die hallesche Altstadt beschlossen. Seitdem ist viel passiert. Neben der Art, wie wir uns fortbewegen, haben sich auch die Rahmenbedingungen verändert. Das Schaffen von Freiräumen, der Klimaschutz und die Belebung der Innenstädte spielen heute noch eine größere Rolle als noch im letzten … Autoarme Altstadt – Was steckt dahinter? weiterlesen

Jahrestag des rechtsextremen Anschlags vom 09. Oktober 2019 – Video der SPD-Fraktion Halle

https://videopress.com/v/SCnAAoEX?preloadContent=metadata Der 09. Oktober ist für uns ein Tag des Gedenkens - aber auch ein Tag, um ein Zeichen zu setzen. Unsere Stadt steht für Vielfalt und Zusammenhalt. An welcher Aktion wir uns deswegen beteiligt haben und was die Mitglieder der SPD-Fraktion damit verbinden, seht ihr im Video:

Warum Corona auch eine Gefahr für die Kommunen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist

Es gibt momentan keinen Lebensbereich, der nicht von der Corona-Krise betroffen ist. Gerade die vergangenen Wochen haben unser Leben gehörig auf den Kopf gestellt. Wann wir unseren gewohnten Alltag wieder haben werden, ist heute noch nicht absehbar. Im Schatten der Diskussionen um den Schutzmasken, Ausgangssperren oder die Rettung von Arbeitsplätzen ist aber noch eine andere … Warum Corona auch eine Gefahr für die Kommunen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt ist weiterlesen

Corona in Halle – Übersicht über Ansprechpartner und Beratungsstellen (Stand: 26.03.2020)

Viele Bürgerinnen und Bürger haben seit der Corona-Pandemie eine Vielzahl von offenen Fragen. Für diese Fragen sind viele unterschiedliche Ansprechpartner zuständig. Dadurch verliert man schnell den Überblick, wer an welcher Stelle wie erreichbar ist. Im Folgenden habe ich daher einmal alle aktuellen Hotlines von Ansprechpartnern und Beratungsstellen zusammengestellt. Die Übersicht wird fortlaufend aktualisiert. Ansprechpartner und … Corona in Halle – Übersicht über Ansprechpartner und Beratungsstellen (Stand: 26.03.2020) weiterlesen

SPD Halle-Neustadt wählt neuen Vorstand

Am gestrigen Abend hat die SPD-Ortsverein in Halle-Neustadt einen neuen Vorstand gewählt. Ich darf dem Ortsverein im Westen unserer Stadt auch weiter vorsitzen. Ich organisiere damit auch in den kommenden zwei Jahren das Vorstandsteam des Ortsvereins. Obwohl ich dem Ortsverein bereits seit 2016 vorstehe, bin ich noch nicht amtsmüde und habe gerne noch einmal kandidiert. … SPD Halle-Neustadt wählt neuen Vorstand weiterlesen

Neujahrswanderung vom Zoo in die Franzigmark

Einen klassischen Neujahrsempfang sucht man bei der Stadt Halle bereits seit vielen Jahren vergeblich. Stattdessen haben Stadtverwaltung und Stadtrat die Bürgerinnen und Bürger in der Vergangenheit im Januar stets zu einem Tag der offenen Tür eingeladen und sich und ihre Arbeit vorgestellt. Doch nun hat auch dieses Format ausgedient. Am 12. Januar ab 11.00 Uhr … Neujahrswanderung vom Zoo in die Franzigmark weiterlesen

Halle nach der OB-Wahl

Ich gratuliere dem alten und neuen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand zu seinem Wahlsieg. Ich wünsche ihm für die kommenden sieben Jahre ein glückliches Händchen für unsere Stadt und viel Erfolg bei der Zusammenarbeit mit allen Kräften, die unsere Stadt voranbringen wollen. Die Aufgaben, die vor uns liegen, werden viel Kraft und Zeit in Anspruch nehmen. … Halle nach der OB-Wahl weiterlesen

Schuldenabbau ohne Kahlschlag? Stadt legt Plan zur Entschuldung vor

Bereits zu Beginn des Jahres hat das Land der Stadt Halle mit Nachdruck aufgetragen, ihre Schulden abzubauen. Kommt die Stadt dieser Aufforderung nicht nach, dann wären alle Investitionen in Kitas und Schulen, alle Hilfen für Vereine, alle Finanzierungen von Sozialprojekten mit einem dicken Fragezeichen versehen. Darüber, wie sich die Stadtverwaltung den Abbau von mehr als … Schuldenabbau ohne Kahlschlag? Stadt legt Plan zur Entschuldung vor weiterlesen

„Grüne Welle“ auf der Magistrale, Hilfe für Vereine und Garagengemeinschaften – Was im Januar-Stadtrat interessant wird!

Auch im Jahr 2019 tagt der Stadtrat von Halle wieder am letzten Mittwoch des Monats. Im Januar stehen insgesamt vier Vorlagen der Verwaltung, 23 Anträge der Fraktionen und 26 schriftliche Anfragen an die Stadtverwaltung auf der Tagesordnung. Wie im vergangenen Jahr auch, möchte ich an dieser Stelle drei Themen hervorheben, die aus meiner Sicht besonders … „Grüne Welle“ auf der Magistrale, Hilfe für Vereine und Garagengemeinschaften – Was im Januar-Stadtrat interessant wird! weiterlesen