SPD Halle-Neustadt wählt neuen Vorstand

Am gestrigen Abend hat die SPD-Ortsverein in Halle-Neustadt einen neuen Vorstand gewählt. Ich darf dem Ortsverein im Westen unserer Stadt auch weiter vorsitzen. Ich organisiere damit auch in den kommenden zwei Jahren das Vorstandsteam des Ortsvereins. Obwohl ich dem Ortsverein bereits seit 2016 vorstehe, bin ich noch nicht amtsmüde und habe gerne noch einmal kandidiert. … SPD Halle-Neustadt wählt neuen Vorstand weiterlesen

Rede zum Haushalt der Stadt Halle (Saale) für das Jahr 2020

Nachdem der Haushalt im vergangenen Dezember noch vertagt wurde, wurde nun ein Haushalt für das Jahr 2020 im Stadrat verabschiedet. Es ist üblich, dass die Vorsitzenden der Fraktionen in Reden die Positonen und Schwerpunkte ihrer Fraktionen darstellen. Hier gibt es meine Rede zum Nachlesen: Sehr geehrte Damen und Herren, lässt sich die Aufgabe in Worte … Rede zum Haushalt der Stadt Halle (Saale) für das Jahr 2020 weiterlesen

Bezahlbares Wohnen und Kinderarmut, Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose und Haushalt – Was im November-Stadtrat interessant wird!

Zum vorletzten Mal im Jahr 2019 trifft sich der Stadtrat am Mittwoch. Ab 14 Uhr werden die 57 Mitglieder des Stadtrates über 20 Vorlagen der Verwaltung und 14 Anträge der Stadtratsfraktionen abstimmen und Antworten auf 21 schriftlich eingereichte Anfragen erhalten. Wie immer stelle ich an dieser Stelle drei Themen vor, die es nicht verdient haben, … Bezahlbares Wohnen und Kinderarmut, Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose und Haushalt – Was im November-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Halle nach der OB-Wahl

Ich gratuliere dem alten und neuen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand zu seinem Wahlsieg. Ich wünsche ihm für die kommenden sieben Jahre ein glückliches Händchen für unsere Stadt und viel Erfolg bei der Zusammenarbeit mit allen Kräften, die unsere Stadt voranbringen wollen. Die Aufgaben, die vor uns liegen, werden viel Kraft und Zeit in Anspruch nehmen. … Halle nach der OB-Wahl weiterlesen

Schuldenabbau, 24h-Ordnungsamt und Gewerbegebiet in Tornau- Was im September-Stadtrat interessant wird!

Die Arbeit des Stadtrates nach der Sommerpause nimmt nun Fahrt auf. Zum dritten Mal in der neuen Wahlperiode trifft sich der Stadtrat und berät 25 Vorlagen der Verwaltung und 36 Anträge der Stadtratsfraktionen. Wie gewohnt werfe ich einen Blick auf drei besonders interessante Themen: Schuldenabbau - aber wie? Bereits in einem vergangenen Beitrag habe ich … Schuldenabbau, 24h-Ordnungsamt und Gewerbegebiet in Tornau- Was im September-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Schuldenabbau ohne Kahlschlag? Stadt legt Plan zur Entschuldung vor

Bereits zu Beginn des Jahres hat das Land der Stadt Halle mit Nachdruck aufgetragen, ihre Schulden abzubauen. Kommt die Stadt dieser Aufforderung nicht nach, dann wären alle Investitionen in Kitas und Schulen, alle Hilfen für Vereine, alle Finanzierungen von Sozialprojekten mit einem dicken Fragezeichen versehen. Darüber, wie sich die Stadtverwaltung den Abbau von mehr als … Schuldenabbau ohne Kahlschlag? Stadt legt Plan zur Entschuldung vor weiterlesen

„Grüne Welle“ auf der Magistrale, Hilfe für Vereine und Garagengemeinschaften – Was im Januar-Stadtrat interessant wird!

Auch im Jahr 2019 tagt der Stadtrat von Halle wieder am letzten Mittwoch des Monats. Im Januar stehen insgesamt vier Vorlagen der Verwaltung, 23 Anträge der Fraktionen und 26 schriftliche Anfragen an die Stadtverwaltung auf der Tagesordnung. Wie im vergangenen Jahr auch, möchte ich an dieser Stelle drei Themen hervorheben, die aus meiner Sicht besonders … „Grüne Welle“ auf der Magistrale, Hilfe für Vereine und Garagengemeinschaften – Was im Januar-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Knockout für den Chemiepokal?

Am vergangenen Mittwoch hat der Sportausschuss beschlossen, den Chemiepokal auch im Jahr 2019 zu fördern. Sechs Tage später hat der Veranstalter die 46. Auflage des Turniers nun abgesagt.

Neues Wohngebiet für Halle-Neustadt, Quartiersmanagement und Winterdienst auf Radwegen – Was im Dezember-Stadtrat interessant wird!

Am Mittwoch trifft sich der Stadtrat von Halle zum letzten Mal im Jahr 2018. Neben dem Haushalt für das Jahr 2019 stehen noch 28 weitere Vorlagen der Verwaltung und 16 Anträge von Fraktionen und Stadträten auf der Tagesordnung. Eine lange Sitzung scheint vorprogrammiert zu sein. Wie in jedem Monat möchte ich an dieser Stelle drei … Neues Wohngebiet für Halle-Neustadt, Quartiersmanagement und Winterdienst auf Radwegen – Was im Dezember-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

City-Tag, Sanierungen an Schulen und Ausschuss für Digitalisierung – Was im November-Stadtrat interessant wird!

Zum vorletzten Mal im Jahr 2018 trifft sich am Mittwoch der hallesche Stadtrat. Beraten werden auf der Sitzung, die um 14.00 Uhr im Großen Saal des Stadthauses beginnt, insgesamt 21 Vorlagen der Stadtverwaltung und 13 Anträge der Fraktionen. Zudem wird die Verwaltung auch zehn vorab eingereichte schriftliche Anfragen aus den Reihen der Stadträte beantworten. Ein … City-Tag, Sanierungen an Schulen und Ausschuss für Digitalisierung – Was im November-Stadtrat interessant wird! weiterlesen