Grünes Licht für neuen Spielplatz in Halle-Neustadt

Halle wächst und wird jünger. Sollen sich Familien in unserer Stadt wohlfühlen, dann muss es das Ziel der Kommunalpolitik sein, gerade für die jüngsten Hallenserinnen und Hallenser neue Spielmöglichkeiten zu schaffen. Mit dem Beschluss für den Neubau eines Spielplatzes im Südpark in Halle-Neustadt ist der Planungsausschuss diesem Ziel heute gerecht geworden. Aufwertung für den Süden … Grünes Licht für neuen Spielplatz in Halle-Neustadt weiterlesen

Kurz vorgestellt: Hannes Adam (Listenplatz 3)

Nach Franziska Meusel und Florian Marschall möchte ich in dieser Woche mit Hannes Adam einen dritten Kandidaten von der Liste der SPD Halle-Neustadt zur Kommunalwahl für den Stadtrat von Halle vorstellen. Warum er sich für die SPD engagiert und was ihn dazu bewegt hat, für den Stadtrat zu kandidieren, hat er mir im folgenden Interview … Kurz vorgestellt: Hannes Adam (Listenplatz 3) weiterlesen

Gimritzer Damm, Solarpark Trotha und Selbsterzeuger auf den Märkten – Was im Februar-Stadtrat interessant wird!

Am kommenden Mittwoch trifft sich der Stadtrat zu seiner zweiten Sitzung im Jahr 2019. Auf der Agenda stehen diesmal 9 Vorlagen der Stadtverwaltung sowie 17 Anträge und 29 Anfragen der Fraktionen im Stadtrat. Was besonders interessant wird, habe ich wie immer hier aufgeschrieben: Wann kommt der Gimritzer Damm? Bei den Gesprächen an den Infoständen der … Gimritzer Damm, Solarpark Trotha und Selbsterzeuger auf den Märkten – Was im Februar-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Warum ich Halle-Neustadt weiter im Stadtrat vertreten möchte

Am 26. Mai um 18.00 Uhr wird feststehen, welche Hallenserinnen und Hallenser in den kommenden fünf Jahren den Stadtrat unserer Stadt bilden. Bis dahin werden viele Kandidatinnen und Kandidaten verschiedener Parteien und Wählerinitiativen um Stimmen werben. Auch ich werde mich in wieder für die SPD in Halle-Neustadt um einen Sitz im Stadtrat bewerben. Warum ich … Warum ich Halle-Neustadt weiter im Stadtrat vertreten möchte weiterlesen

Quartiersbesuch in Halle-Neustadt

Im Jahr 2014 hat die SPD-Fraktion ihre Quartiersbesuche begonnen. Die Idee dahinter ist einfach. Stadträte, sachkundige Einwohnerinnen und Einwohner und die Abgeordneten aus Land und Bund widmen sich an einem Tag einem bestimmten Quartier. Auf dem Plan stehen Besuche bei Vereinen, Bürgerinitiativen, Schulen und Unternehmen im jeweiligen Stadtteil. In der letzten Woche stand ein Quartiersbesuch … Quartiersbesuch in Halle-Neustadt weiterlesen

„Grüne Welle“ auf der Magistrale, Hilfe für Vereine und Garagengemeinschaften – Was im Januar-Stadtrat interessant wird!

Auch im Jahr 2019 tagt der Stadtrat von Halle wieder am letzten Mittwoch des Monats. Im Januar stehen insgesamt vier Vorlagen der Verwaltung, 23 Anträge der Fraktionen und 26 schriftliche Anfragen an die Stadtverwaltung auf der Tagesordnung. Wie im vergangenen Jahr auch, möchte ich an dieser Stelle drei Themen hervorheben, die aus meiner Sicht besonders … „Grüne Welle“ auf der Magistrale, Hilfe für Vereine und Garagengemeinschaften – Was im Januar-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Neues Wohngebiet für Halle-Neustadt, Quartiersmanagement und Winterdienst auf Radwegen – Was im Dezember-Stadtrat interessant wird!

Am Mittwoch trifft sich der Stadtrat von Halle zum letzten Mal im Jahr 2018. Neben dem Haushalt für das Jahr 2019 stehen noch 28 weitere Vorlagen der Verwaltung und 16 Anträge von Fraktionen und Stadträten auf der Tagesordnung. Eine lange Sitzung scheint vorprogrammiert zu sein. Wie in jedem Monat möchte ich an dieser Stelle drei … Neues Wohngebiet für Halle-Neustadt, Quartiersmanagement und Winterdienst auf Radwegen – Was im Dezember-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

City-Tag, Sanierungen an Schulen und Ausschuss für Digitalisierung – Was im November-Stadtrat interessant wird!

Zum vorletzten Mal im Jahr 2018 trifft sich am Mittwoch der hallesche Stadtrat. Beraten werden auf der Sitzung, die um 14.00 Uhr im Großen Saal des Stadthauses beginnt, insgesamt 21 Vorlagen der Stadtverwaltung und 13 Anträge der Fraktionen. Zudem wird die Verwaltung auch zehn vorab eingereichte schriftliche Anfragen aus den Reihen der Stadträte beantworten. Ein … City-Tag, Sanierungen an Schulen und Ausschuss für Digitalisierung – Was im November-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Ist es Zeit für eine Paul-Biedermann-Schwimmhalle?

Im Jahr 2016 hat Paul Biedermann seine Karriere beendet. Trotzdem zählt er auch heute noch zu den bekanntesten Sportlern unserer Stadt. Der hallesche Stadtrat soll in diesem Monat darüber entscheiden, ob ihm eine ganz besondere Ehre zuteil werden soll. Von der "Robert-Koch-" zur "Paul-Biedermann-Schwimmhalle" Die Robert-Koch-Schwimmhalle ist neben dem Stadtbad, der Schwimmhalle in Halle-Neustadt und … Ist es Zeit für eine Paul-Biedermann-Schwimmhalle? weiterlesen

Städtebauförderung, Stadtteilräte und barrierefreie Wohnungen – Was im September-Stadtrat interessant wird!

In den kommenden Monaten wird die Arbeit im Stadtrat von Halle ganz im Zeichen der Haushaltsberatung für das kommende Jahr stehen. Im September liegt der Fokus aber noch voll und ganz auf den aktuellen Sachthemen. In diesem Monat bringt die Stadtverwaltung 23 Vorlagen ein. Zudem stellen die verschiedenen Fraktionen im Stadtrat 14 Anträge und 16 … Städtebauförderung, Stadtteilräte und barrierefreie Wohnungen – Was im September-Stadtrat interessant wird! weiterlesen