Kinder und Jugendliche, Integration, Inklusion, Bürokratieabbau, … – Was die SPD künftig im Sport in Halle besonders fördern will

Kommunalpolitisches Richtlinien sind ein trockenes Thema. Sie sind abstrakte Verwaltungsvorschriften, die das Ziel haben, möglichst viele Fälle eines Themengebietes umfassend zu regeln. Wie groß die Bedeutung von Richtlinien für die Entwicklung unserer Stadt ist, merkt man aber gerade besonders bei Neufassung der Richtlinie zur Förderung des Sports in unserer Stadt. Auf den ersten Blick ist … Kinder und Jugendliche, Integration, Inklusion, Bürokratieabbau, … – Was die SPD künftig im Sport in Halle besonders fördern will weiterlesen

Schulsanierung, Tierschutz, Straßenbau – Was im Februar-Stadtrat interessant wird!

Am 28. Februar trifft sich der hallesche Stadtrat zu seiner zweiten Sitzung im Jahr 2018. Viele Wochen wurden die unterschiedlichen Themen in den Fachausschüssen und Fraktionen vorberaten. Nun sollen sie in Form von fast 40 Vorlagen und Anträgen abschließend beraten und abgestimmt werden. In die mediale Berichterstattung schaffen es dabei in den meisten Fällen nur … Schulsanierung, Tierschutz, Straßenbau – Was im Februar-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Das Frösche-Fußballcamp – Im Ehrenamt aus der Region für die Region

Bei vielen Gesprächen mit Menschen in Halle-Neustadt geht es um die großen und kleinen Problem in unserer Stadt. Sehr überraschend sind manchmal die Ursachen, die manche Leute für die Probleme verantwortlich machen. Ab und an wird auch die "Jugend von heute" als eine dieser Ursachen genannt. Das Bild, das in solchen Fällen von den jungen … Das Frösche-Fußballcamp – Im Ehrenamt aus der Region für die Region weiterlesen

Ein rot-rot-grüner Oberbürgermeister? Überraschung und Chance für Halle

Überraschungen sind in der Politik selten geworden. Zu oft sind Journalisten zu früh zu gut informiert, weil der Kreis der Wissenden nicht so wasserdicht ist, wie es nötig wäre. Manchmal finden politische Paukenschläge aber auch schlicht und einfach über Ahnende in Form eines Gerüchtes oder einer Vermutung den Weg an die Öffentlichkeit. Eigentlich habe ich … Ein rot-rot-grüner Oberbürgermeister? Überraschung und Chance für Halle weiterlesen

Halle-Neustadt, wir müssen reden!

Wahlniederlagen machen keinen Spaß. Oft hat man nicht nur in den letzten Wochen vor dem Wahltag viel Arbeit in das Werben um die Wählerstimmen gesteckt. Ein ordentlicher Wahlkampf braucht Monate der Vorbereitung und Planung. Wenn dann die bunten Balken der ersten Prognosen und die detaillierten Ergebnisse am nächsten Morgen zeigen, dass alle gesetzten Ziele verfehlt … Halle-Neustadt, wir müssen reden! weiterlesen

Der lange Weg zur Ehrung der halleschen Olympiasieger

Ehrungen sind immer eine schwierige Angelegenheit. Sie sollen angemessen sein, gut sichtbar und selbstverständlich sollten auch die Geehrten mit der Art und Weise der Ehrung zufrieden sein. Wie knifflig diese Angelegenheit mitunter sein kann, konnte man in den letzten Monaten im Sportausschuss erleben. Vor vielen Jahren hat der Stadtsportbund vorgeschlagen, dass die halleschen Olympiasiegerinnen und … Der lange Weg zur Ehrung der halleschen Olympiasieger weiterlesen