Bezahlbares Wohnen und Kinderarmut, Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose und Haushalt – Was im November-Stadtrat interessant wird!

Zum vorletzten Mal im Jahr 2019 trifft sich der Stadtrat am Mittwoch. Ab 14 Uhr werden die 57 Mitglieder des Stadtrates über 20 Vorlagen der Verwaltung und 14 Anträge der Stadtratsfraktionen abstimmen und Antworten auf 21 schriftlich eingereichte Anfragen erhalten. Wie immer stelle ich an dieser Stelle drei Themen vor, die es nicht verdient haben, … Bezahlbares Wohnen und Kinderarmut, Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose und Haushalt – Was im November-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Beigeordnetenwahl, rauchfreie Haltestellen und Neubau an der Liebenauer Straße – Was im Oktober-Stadtrat interessant wird!

Morgen trifft sich der Stadtrat zum ersten Mal nach der Oberbürgermeisterwahl. Auf der Agenda steht die längste Tagesordnung, die ich in den vergangenen fünf Jahren gesehen habe. Zwischen Sitzungsbeginn und dem verdienten Feierabend liegen 20 Vorlagen der Verwaltung und 53 Anträge sowie 67 schriftliche Anfragen der Fraktionen im Stadtrat. Trotz dieser üppigen Tagesordnung lassen sich … Beigeordnetenwahl, rauchfreie Haltestellen und Neubau an der Liebenauer Straße – Was im Oktober-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Halle nach der OB-Wahl

Ich gratuliere dem alten und neuen Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand zu seinem Wahlsieg. Ich wünsche ihm für die kommenden sieben Jahre ein glückliches Händchen für unsere Stadt und viel Erfolg bei der Zusammenarbeit mit allen Kräften, die unsere Stadt voranbringen wollen. Die Aufgaben, die vor uns liegen, werden viel Kraft und Zeit in Anspruch nehmen. … Halle nach der OB-Wahl weiterlesen

Schuldenabbau, 24h-Ordnungsamt und Gewerbegebiet in Tornau- Was im September-Stadtrat interessant wird!

Die Arbeit des Stadtrates nach der Sommerpause nimmt nun Fahrt auf. Zum dritten Mal in der neuen Wahlperiode trifft sich der Stadtrat und berät 25 Vorlagen der Verwaltung und 36 Anträge der Stadtratsfraktionen. Wie gewohnt werfe ich einen Blick auf drei besonders interessante Themen: Schuldenabbau - aber wie? Bereits in einem vergangenen Beitrag habe ich … Schuldenabbau, 24h-Ordnungsamt und Gewerbegebiet in Tornau- Was im September-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Schuldenabbau ohne Kahlschlag? Stadt legt Plan zur Entschuldung vor

Bereits zu Beginn des Jahres hat das Land der Stadt Halle mit Nachdruck aufgetragen, ihre Schulden abzubauen. Kommt die Stadt dieser Aufforderung nicht nach, dann wären alle Investitionen in Kitas und Schulen, alle Hilfen für Vereine, alle Finanzierungen von Sozialprojekten mit einem dicken Fragezeichen versehen. Darüber, wie sich die Stadtverwaltung den Abbau von mehr als … Schuldenabbau ohne Kahlschlag? Stadt legt Plan zur Entschuldung vor weiterlesen

Feuerwerk-Verbot, Jugendparlament und grüne Haltestellendächer – Was im August-Stadtrat interessant wird!

Nachdem der neue Stadtrat sich im Juli bereits einmal kurz getroffen hat, nimmt er nun die Arbeit auf. Im Zentrum der Ratssitzung am Mittwoch stehen dabei sechs Vorlagen der Stadtverwaltung, 15 Anträge und 55 schriftliche Anfragen von Stadtratsfraktionen. Wie bereits in der alten Wahlperiode werde ich auch in den kommenden fünf Jahren einen kurzen Blick … Feuerwerk-Verbot, Jugendparlament und grüne Haltestellendächer – Was im August-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Neuer Stadtrat nimmt Arbeit auf

Am 26. Mai wurde ein neuer Stadtrat gewählt, am 01. Juli hat die neue Wahlperiode offiziell begonnen. In einer mehr als fünfstündigen Sitzung hat sich der Stadtrat heute konstituiert. Inhaltliche Themen standen dabei nicht im Mittelpunkt, vielmehr ging es darum, die Arbeitsfähigkeit des Stadtrates herzustellen Wahl des Ratsvorsitzes Ein wichtiger Punkt ist dabei die Entscheidung … Neuer Stadtrat nimmt Arbeit auf weiterlesen

Mietspiegel, OB-Wahl und Spielplatz Nietleben- Was im Mai-Stadtrat interessant wird!

Am Mittwoch steht die erste Ratssitzung nach der Kommunalwahl auf der Agenda. Bis zum 03. Juli tagt der hallesche Stadtrat noch in der alten Besetzung. In der vorletzten Sitzung dieser Wahlperiode stehen 19 Vorlagen der Verwaltung sowie 28 Anträge und 30 Anfragen von Fraktionen auf der Tagesordnung. Wie immer stelle ich an dieser Stelle kurz … Mietspiegel, OB-Wahl und Spielplatz Nietleben- Was im Mai-Stadtrat interessant wird! weiterlesen

Vor Ort und ansprechbar – Infostände der SPD Halle-Neustadt zur Kommunalwahl

In wenigen Tagen wählen die Hallenserinnen und Hallenser einen neuen Stadtrat. Der Wahlkampf um die Sitze im halleschen Stadtparlament ist also in vollem Gange. Um ins Gespräch zu kommen und zu den vielen großen und kleinen Themen Rede und Antwort zu stehen, wird die SPD Halle-Neustadt in den kommenden Tagen an verschiedenen Orten Infostände durchführen. … Vor Ort und ansprechbar – Infostände der SPD Halle-Neustadt zur Kommunalwahl weiterlesen

Drei Kreuze für die Zukunft von Halle – Wie wird der Stadtrat gewählt?

Im Laufe der vergangenen Woche haben alle wahlberechtigten Hallenserinnen und Hallenser ihre Wahlbenachrichtigung für die Wahl des Stadtrates erhalten. Sie haben am 26. Mai die Chance, über die Zukunft ihrer Heimat mitzuentscheiden. Alle fünf Jahre findet in Halle die Kommunalwahl statt. Dabei wird der Stadtrat gewählt, der aus 56 Personen besteht, die in fünf unterschiedlichen … Drei Kreuze für die Zukunft von Halle – Wie wird der Stadtrat gewählt? weiterlesen